Quake 3 Mapping Tutorials

Sämtliche Tutorials bauen aufeinander auf. Anfängern empfehle ich daher wärmstens, sie der Reihe nach durchzugehen. Wer schon etwas mehr Ahnung hat, kann natürlich uninteressante Themen überspringen, da ich auch in fortgeschritteneren Tutorials so kleinschrittig wie möglich vorgehe und große Sprünge vermeide.

01 | Kurztastenübersicht
02 | Herunterladen der benötigten Dateien
03 | Die Common Texturen
04 | Konfiguration des GtkRadiants
05 | Wie der Radiant funktioniert
06 | Ein erster Raum
07 | Die Map starten
08 | Zwei Räume verbinden
09 | Licht in eurer Map
10 | Texturen auf Brushes richtig anpassen

11 | Waffen, Munition und das Entity Menü
12 | Eine Skybox erstellen und den Lichteinfall ändern
13 | Das Clipping Tool
14 | Komplexere Arbeiten mit Brushes
15 | Lampen und Spotlights
16 | Bots in eurer Map
17 | Runde Wände und Röhren: Patches und Caps
18 | bsp2map: Fertige Level dekompilieren
19 | Wichtige Konsolenbefehle
20 | trigger_push: Ein Jump Pad erstellen

21 | trigger_teleport: Einen Teleporter erstellen
22 | func_door: Türen, Doppeltüren & Türen mit Öffnungsmechanismus
23 | Spiegel und Portale
24 | Leistungsoptimierung: Die Bedeutung von VIS und die Hint Textur
25 | Leistungsoptimierung: Detailbrushes
26 | Richtig kompilieren: Alles über das Build Menü
27 | Dem Spieler beim Spawn oder während des Spiels Items geben
28 | Eine eigene Skybox mit Terragen
29 | Vorschaubild, Hintergrundmusik, Mapeinstellungen im Worldspawn
30 | Soundeffekte

31 | Eigene Texturen, Sounds und Models einfügen
32 | func_rotating: Rotierende Zahnräder erstellen
33 | func_pendulum: Ein schwingendes Pendel erstellen
34 | func_bobbing: Auf und ab schwebende Weltraumplattformen erstellen
35 | Eine CTF Map erstellen
36 | Wasser, Lava, Schleim und Nebel
37 | Tödliche Abgründe
38 | 90° Röhren und andere Tricks mit Patches
39 | Navigation in der Map für Spieler und Bots erleichtern
40 | Stark verbesserter Skybox Shader

41 | Einstieg in Shader
42 | Shadererstellung mit Q3ASE – Das Interface
43 | Ein transparentes Gitter
44 | Eigene Lampentexturen mit beliebiger Helligkeit
45 | Ein externes aas mit -fixaas einbinden

2 Antworten zu Quake 3 Mapping Tutorials

  1. AndyW schreibt:

    Schönes Update der Seite, gefällt mir!
    Deine Q3 Tutorials helfen mir immernoch ungemein, selbst in 2016.
    Nur mit dem „shader-kram“ komme ich noch nicht so recht klar, kann nur besser werden.
    LG,
    Andy

    • Victor Karp schreibt:

      Freut mich, wenn die Tutorials immer noch jemandem helfen können 🙂 Die Shader sind auch leider nicht ganz so intuitiv, gerade wo heute in modernen Engines viel über Nodes gemacht wird, die man sich bequem zusammenstellen kann. q3ase ist für Quake Shader schon sehr gut, von Hand würde ich die auch nicht mehr bauen wollen. Wenn du dir nicht sicher bist, wie manche Befehle funktionieren und was sie bedeuten, ist https://jkhub.org/mapping/q3map2/contents.html eine gute Quelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s